Vereine

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur "SAM". Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Wenn Sie verifizierbare Informationen zu diesem Verein beisteuern können, können sich gerne über "Kontakt" melden, um in die Liste aufgenommen zu werden. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Aufnahme in die Liste. Genauere Informationen, wie Sie mich mit Informationen versorgen können, finden Sie rechts unter dem Menüpunkt "Downloads", indem Sie die PDF "Bedingungen" herunterladen.


Linklisten

Inhaltsbereich: Society of American Magicians (SAM)


  • zurück zur Vereinsübersicht


  • Die SAM wurde am 10. Mai 1902 in New York gegründet. Sie behauptet von sch selbst, die älteste und prstigeträchtigste Vereigung von Zauberkünstlern zu sein. Über die derzeitige genaue Mitgliederzahl gibt es keine Inforamtionen. Offiziell wird lediglich verlautbart, dass mehr als 30000 Menschen Mitglieder waren.


    Als Fachzeitschrift bringt die SAM die Publikation M-U-M heraus, die ausschließlich ihren Mitgliedern zugänglich gemacht wird.


    Ziel der Vereinigung ist die Förderung der Zauberkunst und die Einhaltung und Verbesserung ethischer Standards.

    Um Mitglied dieser Organisation zu werden, ist ein Formular auszufüllen, welches einige Fragen zur Person und zur Zauberkunst sowie die Beweggründe, warum man Mitglied werden will, auszufüllen. Außerdem sind Bürgen zu benennen.

  • zurück zur Vereinsübersicht


  •