Vereine

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum "Magischen Ring Austria". Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Wenn Sie verifizierbare Informationen zu diesem Verein beisteuern können, können sich gerne über "Kontakt" melden, um in die Liste der Autoren aufgenommen zu werden. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Aufnahme in die Liste. Genauere Informationen, wie Sie mich mit Informationen versorgen können, finden Sie rechts unter dem Menüpunkt "Downloads", indem Sie die PDF "Bedingungen" herunterladen.


Linklisten

Inhaltsbereich: Der Magische Ring Austria


  • zurück zur Vereinsübersicht


  • Der Magische Ring Austria wurde am 16. Oktober 1982 in Salzburg als Dachverband der Österreichischen Zauberklubs gegründet. Der MRA bildet die Dachorganisation für derzeit ca. 400 Aktivmitglieder (Ähnlich des Magischen Rings der Schweiz), die sich in 18 Zaubervereinigungen über ganz Österreich verteilen.


    Der MRA, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, möchte als Dachverband die Verbindungen zwischen allen österreichischen Zauberclubs herstellen, gemeinsame Interessen zu fördern und repräsentativ zu vertreten Missstände und Verstöße gegen die allgemeinen Grundregeln der Zauberkunst bekämpfen (z. B. Geheimnisverrat).


    Der MRA ist Mitglied der Fédération Internationale des Sociétés Magiques (FISM), welche alle drei Jahre die Weltmeisterschaften der Zauberkunst durchführt.


  • zurück zur Vereinsübersicht
  •